Das Büchlein kann in der Galerie Sepp Vees besichtigt und erworben werden.

Wegbeschreibung